apic DNC Software GNT.NET

DNC Anbindung Ihrer Bearbeitungsmaschinen

Mit der DNC Software von GNT4U können Sie Ihre in PEPS oder OPTICAM erstellten CNC-Programme sicher und unkompliziert an Ihre Bearbeitungsmaschinen übertragen.

Zur Verwaltung und Übertragung der CNC Programme benötigen Sie zum einen die DNC Übertragungssoftware und zum anderen die DNC Hardware wenn Ihre Bearbeitungsmaschinen nicht in Ihr Netzwerk integriert sind und über die serielle Schnittstelle (RS 232) angesteuert werden sollen.

 

GNT.NET DNC Übertragungssoftware (Maschinenlizenz):

WinProDNC
WinProDNC

Mit Hilfe der DNC Übertragungssoftware werden CNC Programme an diejenige Bearbeitungsmaschine übertragen auf der das CNC Programm abgearbeitet werden soll.

Da unterschiedliche CNC Steuerungen unterschiedliche Übertragungsparameter benötigen werden diese in der DNC Übertragungssoftware durch unseren Techniker bei der Installation hinterlegt.

Die erstellten CNC Programme können in dem PEPS/OPTICAM Zusatzmodul CAMMAN verwaltet werden und direkt aus PEPS oder OPTICAM an die entsprechende Bearbeitungsmaschine transferiert werden.

Selbstverständlich können Sie Ihre CNC Programme auch eigenständig auf Ihrem Rechner verwalten und diese mittels der DNC Übertragungssoftware an die Bearbeitungsmaschine übermitteln.

 

GNT.NET DNC Hardware:

Sollten Ihre Bearbeitungsmaschinen in Ihr Netzwerk eingebunden sein können diese direkt mit den CNC Programmen über den Rechner auf dem die DNC Übertragungssoftware installiert ist angesteuert werden.

Die Anbindung der Bearbeitungsmaschinen über die serielle Schnittstelle (RS 232) wird über die DNC Hardware realisiert. apic bietet Ihnen dafür diverse Möglichkeiten um die für Sie optimale Maschinenanbindung in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

 

GNT InterTrans Interface

GNT.NET InterTrans Interface (Übertragungsarten LAN / WLAN / DECT):

Moderne Rechner verfügen heutzutage über keine seriellen Schnittstellen (RS 232) mehr. Da viele Bearbeitungsmaschinen aber noch nicht über LAN in das Netzwerk integriert werden können benötigt man zur Übertragung von CNC Programmen einen Umsetzer von LAN auf RS 232. Diese Funktion übernimmt das InterTrans Interface LAN von GNT4U.

GNT MobiTrans

GNT.NET MobiTrans (Übertragungsarten WLAN / DECT):

Das GNT.NET MobiTrans Modul ist ein mobiles DNC Terminal zur flexiblen Datenübertragung Ihrer CNC Programme an Ihre Maschinensteuerungen im WLAN Netz. Über die auf dem Gerät vorhandene Tastatur werden die entsprechenden CNC Programme angefordert und zurückgesendet. Auf der Hardware können bis zu 16 verschiedene Steuerungen verwaltet werden. Auch können mehrere Geräte auf eine Basis zugreifen.


GNT MultiTrans

GNT.NET MultiTrans (Übertragungsarten LAN / WLAN / DECT):

Das GNT.NET Modul MultiTrans wird fest an der Maschine platziert und kommuniziert über eine eingestellte IP Adresse mit dem vorhandenen Standardnetzwerk. Über die auf dem Gerät vorhandene Tastatur können Programme sowohl angefordert wie auch gesendet werden.

Multiport Server

GNT.NET Multiportserver:

Der Multiportserver wird zentral in Ihrer Fertigung platziert und ist in einem
19“ Schutzgehäuse montiert. Der Multiportserver wird über eine IP Adresse in Ihr Standardnetzwerk eingebunden. Dort werden durch den Server virtuelle Com.-Schnittstellen zur Verfügung gestellt. Über den Multiportserver werden die einzelnen Maschinen mit einem Datenübertragungskabel verbunden so das das CNC Programm an die gewünschte Maschine transferiert werden kann.

Kontaktanfrage
close slider




Gerne kommen wir Ihrer Kontaktanfrage innerhalb von 48 Stunden nach. Geben Sie dazu bitte folgende Daten an:












Sollten Sie eine kurzfristigere Antwort benötigen, setzen Sie sich bitte über die unten stehenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung. Zur Anfahrtsbeschreibung


apic GmbH & Co. KG
Maarweg 139
D- 50825 Köln
Tel: 0221.93625.83
Fax: 0221.93625.96
E-Mail: info@apic.de